Rundreise Paraguay - Impressionen

Südamerika - Rundreisen: Paraguay erleben

Paraguay ist ein Land, „das man fühlen muss“ – ein exotisches kleines Paradies, zu dessen ganz besonderen Vorzügen schon immer die warme Gastfreundlichkeit seiner Einwohner, eine friedliche Atmosphäre, die Leuchtkraft seiner Natur und eine fesselnde Geschichte und reiche Kultur gehörten.

Weite Wald- und Weideflächen erwarten Sie auf Ihrer Paraguay Rundreise

Paraguay ist eine vollständig von Landmassen umgebene Nation zwischen dem 19. und 27. Breitengrad und 54. und 72. Längengrad auf dem südlichen Wendekreis. Mit einer Fläche von 406,752km² gehört es zu den kleineren Staaten Südamerikas.

Der Rio Paraguay – Erholung auf dem Wasser

Der Río Paraguay teilt das Land in zwei grosse Regionen:

Der Westen (auch El Chaco genannt) ist ein weites Flachlandgebiet, das sich landschaftlich in Alto und Bajo Chaco (Hoher und Unterer Chaco) untergliedern lässt. Der Alto Chaco liegt etwas höher als der Bajo Chaco und besteht hauptsächlich aus Savannen, dichten Wäldern und Dornbuschlandschaften. Der von Río Paraguay und Río Pilcomayo umschlossene Bajo Chaco liegt beinahe auf dem Meeresspiegel und ist von endlosen Palmenwäldern bedeckt.

Ihre Paraguay Rundreise - eine Reise in den südamerikanischen Garten der Welt

Demgegenüber bietet der Osten des Landes auf Ihrer Rundreise durch Paraguay ein ganz anderes Landschaftsbild. Hier finden sich tropische und subtropische Waldgebiete, durchzogen von natürlichen Graslandschaften und bis zu 850m hohen Hügeln. Je weiter man sich der brasilianischen Grenze nähert, umso mehr Hügel und Flüsse beherrschen die Landschaft. Es gibt zwei grosse Seen: Lago Ypoá und Lago Ypacaraí.

Die farbenprächtige heimische Flora auf dem Land und in der Hauptstadt Asunción gehört zweifellos zu den schönsten und langlebigsten Eindrücken, die die Besucher Paraguays mit nach Hause nehmen. Feuchtwald bedeckt weite Teile des Landes. Zu dessen häufigsten Baumarten gehören Pinkfarbene, Gelbe und Weisse Lapacho-Bäume, Ybyrapyta- sowie Petereby- und Guaycá-Bäume.

Lassen Sie sich von der beeindruckenden Tier- und Pflanzenwelt Paraguays in ihren Bann ziehen

Das Blau der Jacaranda und flammendes Rot vollenden die Sinfonie der Farben im Frühling. Häufig sieht man auf eine Rundreise durch Paraguay Blumen wie Jasmin, die weissen und orangefarbenen Blüten der Mangobäume, Hibisken, Akazien und Orchideen, die die Luft mit betörenden Aromen schwängern. Auch Mate gehört zu den heimischen wilden Straucharten. Aus den grünen getrockneten und zerkleinerten Blättern des Mate-Baums wird Tereré hergestellt, ein Mate-Tee, den man im Sommer mit kaltem und im Winter mit warmem Wasser aufgiesst.

Die paraguayische Tierwelt konzentriert hauptsächliche sich in den Savannen und subtropischen Regionen. Zu den häufigsten Tierarten gehören Tapir, Puma, Jaguar, Nasenbär, Gürteltier und Kapuzineraffe.

Lernen Sie die Artenvielfalt und Schönheit Paraguays auf einer Rundreise durch dieses südamerikanische Land kennen!

Informationen
Selbstfahrer möglich
Behindertengerechtes Reisen
Kindgerechtes Reisen
Preis ab 4.930 CHF (4.490 EUR) Preis pro Person im Doppelzimmer für eine Woche Privattour inklusive Flüge
Highlights

Asunción

Ciudad del Este

Encarnación

Events

April - Independence Day

Mai - Eastern

Dezember - Day of the Virgin of Ca'acupe

Beste Reisezeit
Monate/Jahr
beste Reisezeit
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
Sprachen
  • Englisch
  • Deutsch
  • Spanisch
  • Guarani
  • Portugiesisch
zurück zur Übersicht
Share this
Your travel vision. We design it.